print page

Effiziente Algorithmen für Software-Defined Radio Anwendungen

Overview

Instructor Prof. Dr. rer. nat. Volker Turau
Peter Oppermann
ECTS credit points 2.0
Workload 60 hours total
Performance record Presentation, Participation
Period Winter Term
Language German

Beschreibung

Während Kommunikationssysteme in der Vergangenheit einen großen Teil der Signalverarbeitung analog mit spezialisierten integrierten Schaltungen umgesetzt haben, bekommen softwarebasierte drahtlose Übertragungssysteme eine immer größere Rolle. Durch die stetig zunehmende Rechenleistung kann immer mehr Signalverarbeitung digital auf einem Mikrocontroller oder digitalen Signalprozessor implementiert werden, was zum eine hohe Flexibilität des Funksystems ermöglicht, als auch günstigere Lösungen für Spezialfälle erlaubt.

In diesem Seminar wollen wir die Schritte nachvollziehen, die ein (digitaler) Empfänger leisten muss, um ein empfangenes Signal zu dekodieren. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf effizienten Implementierungen der Algorithmen, damit diese auch bei hohen Datenraten in Echtzeit auf dem Mikrocontroller laufen können. Jeder Studierende bekommt ein eigenes Thema, welches er/sie sich mithilfe gegebener und selbst gesuchter Literatur erschließt. In einem Fachvortrag soll die Herausforderung und der Lösungsansatz dann der Gruppe präsentiert werden. Für das Verständnis der Hintergründe ist es hilfreich, wenn Grundlagen von Signalen und Systemen bekannt sind, bzw. die Vorlesung parallel besucht wird.

Inhalt

Beispiele für Themen sind: